Starke Abwehrleistung sichert den Sieg in Ditzingen

Nach langer Spielpause ging es am Samstag um 17:45 Uhr auswärts gegen den TSF Ditzingen. 

Durch einige technische Fehler und schnelle Gegenstöße durch den TSF waren wir erst mal 5:9 hinten. 
Anschließend konnten wir durch taktisch clevere Einläufe auf 9:9 ausgleichen. 
Zur Halbzeit trennten sich die Mannschaften mit einem 16:16. 
Die zweite Halbzeit gestaltete sich ebenfalls ausgeglichen. Keine Mannschaft konnte sich absetzen. In der 58. Minuten konnten wir uns das erste Mal mit 2 Toren absetzten. Allerdings hielt der Vorsprung nicht lange sodass wir uns in der letzten Spielminute wieder bei einem Unentschieden befanden. 
Svea konnte ihre gute Leistung mit dem 31:30 krönen. Im letzten Angriff von Ditzingen hielt unsere Bärbel den Sieg fest indem sie einen Wurf von links außen an den Pfosten lenkte. 
Namentlich erwähnten möchten wir noch unser Küken Anja die mit einer sehr starken Leistung sechsmal den Ball einnetzte

Die harte Arbeit in den letzten Wochen für eine neue taktische Variante in der Abwehr hat sich bezahlt gemacht. 

Nächste Woche wollen wir unseren Kampfgeist in Korntal wieder unter Beweis stellen.

Weitere Beiträge

Männer

Frauen

Jugend

Ostern_2024
Wir wünschen allen ein wunderschönes Osterfest!