Erfolgreicher Saisonabschluss der mE1 in Bissingen

Am 24. Februar und 2. März fanden für unsere Jungbüffel der mE1 die letzten beiden Spieltage der Saison 23/24 statt. Für einen Großteil der Spieler waren dies nun die letzten Spieltage in dieser Form des Kinderhandballs, mit anfänglichen Koordinationsübungen und anschließendem 6+1 Handballspiel, da sie nach Ostern in die nächste Altersklasse (D-Jgd.) wechseln werden.

An beiden Spieltagen konnten die Jungbüffel aus dem Bottwartal wieder ihr körperliches Geschick sowie die guten koordinativen Fähigkeiten unter Beweis stellen und zahlreiche Punkte für die HABO einfahren. Aber auch das Handballspielen kam an beiden Spieltagen nicht zu kurz. Am ersten Spieltag mussten sich die Jungs der HABO jedoch dem SV Kornwestheim trotz gleicher Tordifferenz knapp geschlagen geben, da diese einen Torschützen mehr verbuchen konnten. Als Reaktion hierauf gingen die HABO-Jungbüffel das zweite Spiel hoch konzentriert und motiviert an, und nach gutem Zusammenspiel und aufmerksamen Deckungsverhalten konnten sie die Jungs der HABO belohnen und einen deutlichen Sieg gegen die HSG Marbach-Rielingshausen einfahren.

Am letzten Spieltag der Saison standen dann noch die beiden spielstärksten Teams dieser Staffel den Jungs aus dem Bottwartal gegenüber. So durfte man direkt in Spiel 1 gegen das Team der SG Bietigheim-Bissingen ran und musste sich nach kleinen Anlaufschwierigkeiten dem Spitzenteam geschlagen geben. In Spiel 2 und dem zugleich letzten Spiel dieser E-Jugendsaison stand die HABO dann den Jungs der HC Oppenweiler Backnang gegenüber. Hoch motiviert und fokussiert konnten die Jungbüffel nochmals ihr spielerisches Können durch eine geschlossene Mannschaftsleistung unter Beweis stellen. Auch wenn ein Zähler weniger für die HABO nach Ende der Spielzeit auf der Anzeigentafel aufleuchtete, war es diesmal das Glück des Tüchtigen, der gleich drei Torschützen mehr aufweisen konnte und so das Spiel zu Gunsten der kämpferischen Jungbüffel der HABO entschied. Entsprechend groß war der Jubel der Büffelherde!

So können die Jungs mächtig stolz auf eine tolle Saison sein, in der man zu einem richtig tollen Team zusammengewachsen ist und jeder Einzelne seine handballerischen Fähigkeiten nochmals großartig verbessern konnte. Aber auch außerhalb des Handballspielfelds konnten die Jungbüffel vieles gemeinsam unternehmen und zahlreiche tolle Ereignisse wie Turnierbesuche, Mini-EM, Einlaufen beim Bundesligaspiel des TVB Stuttgart oder Teamevents erleben.

Für die mE1 der HABO spielten: Daniel, Jan B., Emil, Leon, Joas, Quentin, Nick, Felix, Lenny, Jan S., Mathis, Matteo und Fynn.

Herzlichen Dank auch nochmals an die Eltern der HABO-Kids für die lautstarke Unterstützung bei den Spielen und die helfenden Hände während der gesamten Saison.

Wir wünschen allen Jungs weiterhin viel Erfolg und Spaß beim Handballspielen!!! Macht weiter so! Büffel voran!

Eure Trainer Monique, Nisi und Philip

Erfolgreicher Saisonabschluss der mE1 in Bissingen

Weitere Beiträge

Männer

Frauen

Jugend

Ostern_2024
Wir wünschen allen ein wunderschönes Osterfest!