mD1 – Handball trifft Wasserball

Gemeinsames Training der Handballer der HABO SG und der Wasserballer der SV Cannstatt

Am vergangenen Sonntag erlebten die mD1-Handballer der HABO SG und die U14 Wasserballer der SV Cannstatt ein besonderes gemeinsames Training. Zunächst trafen sich beide Teams um 10 Uhr auf dem Hartplatz für eine Handballeinheit. Die Wasserballer wurden in die Grundlagen des Handballsports eingeführt, von Pässen über Würfe bis hin zu Abwehrtechniken und Regelkunde. Nach intensiven Übungen fand ein spannendes Abschlussspiel statt, bei dem die Wasserballer ihre neu erworbenen Handballfähigkeiten unter Beweis stellten, aber die Buffalos die Partie klar für sich entscheiden konnten. 

 Anschließend wechselten die Jungs ins Schwimmbecken, wo die Handballer nun ihrerseits den Wasserball-Sport kennenlernen durften. Nach einem Aufwärmprogramm wurden Techniken wie das Schwimmen mit Ball, Passen und Werfen im Wasser geübt. Auch hier folgte ein Abschlussspiel, bei dem die Handballer zeigten, wie schnell sie sich im Wasser anpassen konnten. Trotz einiger ungewohnter Bewegungen schlugen sie sich beachtlich, mussten sich aber dennoch deutlich gegen die Cannstatter Wasserballer geschlagen geben welche letztes Wochenende den 4. Platz bei den deutschen Meisterschaften belegten. Nach den sportlichen Aktivitäten trafen sich beide Teams noch zu einem gemeinsamen Mittagessen. Bei Spaghetti Bolognese wurden die Erlebnisse des Vormittags ausgetauscht und neue Freundschaften geschlossen. Ein Dank geht hier auch an unsere Fördervereine, die das Essen bezuschussten. Der Tag endete mit zufriedenen und sehr müden Gesichtern und dem Versprechen, solche gemeinsamen Trainings öfter zu wiederholen. Beide Teams waren sich einig, dass der Austausch eine wertvolle Erfahrung war. Die Mischung aus Handball und Wasserball förderte nicht nur das sportliche Können, sondern auch den Teamgeist. Solche sportlichen Kooperationen stärken die Bindung zwischen den Vereinen und bieten eine willkommene Abwechslung im Trainingsalltag.

Weitere Beiträge

Männer

Frauen

Jugend

Kommt alle in schwarz!

Unser letztes Spiel der Saison steht bevor, und es ist zweifellos das wichtigste. Am Samstag, den 04.05. um 20.00 Uhr, treffen wir in der Bottwartalhalle in Kleinbottwar auf die Sportunion aus Neckarsulm. Dabei brauchen wir eure Unterstützung mehr denn je.

Kommt alle in schwarz, um unsere Mannschaft zu unterstützen und gemeinsam eine beeindruckende Atmosphäre zu schaffen. Zusammen mit euch wollen wir diesen entscheidenden Sieg erringen.

Lasst uns gemeinsam für ein unvergessliches Heimspiel sorgen und die Bottwartalhölle in schwarz hüllen. Wir zählen auf euch!

Ostern_2024
Wir wünschen allen ein wunderschönes Osterfest!